Sven Kemmler — Paradise Lost - Die Zukunft der Demokratie
16.03.2024, 20:00 Uhr

Im Jahr 2023 feiert die erste Demokratie Deutschlands 175. Geburtstag! Damit gehört sie eindeutig zur Risikogruppe. Und tatsächlich hört man es zunehmend raunen: „Die Demokratie ist in Gefahr!“ Werden wir also aus dem Paradies vertrieben? Scheinbar ja, aber von wem? Und dazu kommt ja noch diese Freiheit, die man laut führender Youtube-Experten ständig nicht mehr hat. Gibt es denn dagegen keine Impfung? Doch, die gibt es: Gutes Kabarett hilft! Denn seit 1848 steht fest, für eine funktionierende Demokratie braucht man sehr viel Humor.  

Mehr erfahren

Rene Sydow — In ganzen Sätzen
05.04.2024, 20:00 Uhr

Es könnte einem die Sprache verschlagen: Die Alten jammern, die Jungen tweeten, die Woken gendern, die Assis prollen, die Rechte spaltet, die Linke auch. Nur die Klugen sind verstummt. Damit ist jetzt Schluss!

Mehr erfahren

Hagen Rether — LIEBE
20.04.2024, 20:00 Uhr

In aller Ausführlichkeit verknüpft Rether Aktuelles mit Vergessenem, Nahes mit Fernem, stellt infrage, bestreitet, zweifelt. An zentralen Glaubenssätzen westlicher „Zivilisation“ rüttelt er gründlich, sogenannte Sachzwänge gibt er als kollektive Fiktionen dem Gelächter preis. Mit überraschenden Vergleichen verführt er das Publikum zum Perspektivwechsel – zu einem anderen Blick auf die Welt, in die Zukunft, in den Spiegel, auch unbequemer Wahrheit ins Auge. Und er ruft dazu auf, dass wir uns von unserer vielfach instrumentalisierten Angst und Wut befreien.  

Mehr erfahren

Martin Zingsheim — normal ist das nicht
21.04.2024, 18:00 Uhr

Immer gut, wenn man sich selbst auf der richtigen Seite wähnt. Politisch, ökologisch und mental. Im Stau stehen, um zur Arbeit zu gehen und durch den Wald laufen, damit man wieder sitzen kann. Bekloppt sind immer nur die Anderen, auch wenn der Cappuccino teurer als das Schnitzel ist. Mit viel suggestivem Aufwand verkaufen wir uns den tagtäglichen Wahnsinn da draußen als sogenannte Normalität. Und wundern uns dann, dass man zwischen Desinfektionsmittel und Physiotherapie kaum noch was mitkriegt. Klimawandel, Kinderarmut, Selbstausbeutung? Keine Sorge, alles ganz normal!  

Mehr erfahren

William Wahl — Nachts sind alle Tasten grau
27.04.2024, 20:00 Uhr

Ob Katzen und Kater Williams Wahlgesängen lauschen, ist nicht erwiesen, aber Menschen kommen nachweislich freudestrahlend aus den Soloabenden des Klavierkabarettisten William Wahl.

Mittlerweile mehrfach preisgekrönt, präsentiert der Kopf der a-cappella Band basta mit „Nachts sind alle Tasten grau“ sein zweites abendfüllendes Programm. In diesem spannt er mit beeindruckender Eleganz und komödiantischem Feinsinn erneut den großen Bogen zwischen Kabarett und Kunst, Komik und Klavier.

Mehr erfahren

Spielzeit 2023-2024
Alle Veranstaltungen im Blick