ABGESAGT: Sebastian Pufpaff — Wir nach
10.06.2021, 20:00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation und Verschiebungen im Tourplan muss die geplante Veranstaltung mit Sebastian Pufpaff am 10.06.2021 leider entfallen.

Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten. Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, Sebastian Pufpaff meint es doch gut. Wir vertrauen der heuteShow mehr als dem heute Journal, einem Komiker mehr als einem Vorstandschef und der Witz wiegt schon lange mehr als eine gute Recherche. Nehmen Sie ihre besten Vorurteile und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! 

Mehr erfahren

Sissi Perlinger — Worum es wirklich geht
11.06.2021, 20:00 Uhr

Nachholtermin vom 26.04. bzw. 05.12.2020. Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit. Die Veranstaltung soll nach Möglichkeit unter Einhaltung der aktuellen Corona-Auflagen stattfinden. Weitere Informationen unter Tel. 04461-80198.

Sissi Perlinger gibt in ihrer neuesten Bühnenshow „Worum es wirklich geht“ tiefgründige, hochphilosophische, urkomische und politisch ordentlich unkorrekte Anregungen, sich über den wahren Sinn des Lebens Gedanken zu machen.

Mehr erfahren

— 30. Kunsthandwerkermarkt
10.07.2021, 11:00 Uhr

Der 30. Kunsthandwerkermarkt am 10. und 11. Juli 2021 ist in Planung. Die exakten Bedingungen sind zur Zeit noch nicht vorauszusehen. 

In der friesischen Region und weit darüber hinaus ist der Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus Schortens seit 29 Jahren bekannt für immer neue Ideen rund um das gehobene Kunsthandwerk. Die angenehme Atmosphäre lockt jedes Jahr mehrere Tausend Besucher nach Schortens und so manches Lieblingsstück wird erspäht und gekauft.

Mehr erfahren

— 30. Kunsthandwerkermarkt
11.07.2021, 11:00 Uhr

Der 30. Kunsthandwerkermarkt am 10. und 11. Juli 2021 ist in Planung. Die exakten Bedingungen sind zur Zeit noch nicht vorauszusehen. 

In der friesischen Region und weit darüber hinaus ist der Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus Schortens seit 29 Jahren bekannt für immer neue Ideen rund um das gehobene Kunsthandwerk. Die angenehme Atmosphäre lockt jedes Jahr mehrere Tausend Besucher nach Schortens und so manches Lieblingsstück wird erspäht und gekauft.

Mehr erfahren

Die Feisten — Junggesellenabschied
13.07.2021, 20:00 Uhr

Nachholtermin vom 31.10.2020. Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit. Die Veranstaltung soll nach Möglichkeit unter Einhaltung der aktuellen Corona-Auflagen stattfinden. Weitere Informationen unter Tel. 04461-80198.

Rainer und C waren 25 Jahre lang mit dem Trio “Ganz Schön Feist” unterwegs, heimsten diverse Kleinkunstpreise ein und waren bekannt aus Funk und Fernsehen. Nach der Abschiedstournee von “Ganz Schön Feist" starteten Sie als Duo “Die Feisten” erneut los, erspielten sich erneut ein Publikum und wieder hagelte es Kleinkunstpreise. 

Mehr erfahren

Kabarett-Doppelpack im Live-Stream

Am Sonntag, den 07.03.2021 veranstaltete das Netzwerk “Nordkurve” einen Kabarett-Doppelpack als Live-Stream. 

Wer den Stream verpasst hat, kann das Video aktuell noch kostenfrei abrufen unter: https://www.youtube.com/watch?v=zUVA_F_4NS8

Teresa Rizos entführt das Publikum in ihrem Programm „Selten schön“ als Alter Ego Franzi Riedinger leichtfüßig und charmant hintersinnig in ihre weißblaue Welt, in der scheinbar alles in Ordnung ist. Michael Feindler unternimmt in seinem neuen Programm “Ihr Standort wird berechnet” den Versuch einer Standortbestimmung - zwischen Klimakollaps, Demokratiekrisen und unübersichtlichen Datenströmen will er Wege für politische Visionen freischaufeln. 

Unterstützt wird das Format durch das Programm „Theater in Bewegung“ (Neustart Kultur) in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e.V. (INTHEGA) sowie das Veranstalter-Netzwerk "Nordkurve". Dazu gehören die das Bürgerhaus Schortens, das Pumpwerk Wilhelmshaven, die Arbeitnehmerkammer Bremen, die Begegnungsstätte Lemwerder, das Haus im Park in Bremen, das KASCH in Achim und die Kulturetage Oldenburg.